Pear Audio - Analog-Plattenspieler mit Adelsprädikat

Pear Audio Analogue stellt eine Produktlinie von Plattenspielern und Tonarmsystemen vor, die auf den neuesten Ideen des Plattenspieler-Konstrukteurs Tom Fletcher beruhen. Unbeeinflusst von althergebrachten Designs entwarf Tom Fletcher eigens für seinen guten Freund Peter Mezek die neue Plattenspieler- und Tonarm-Linie Pear Audio Blue.

Pear Audio Blue Plattenspieler und Tonarme stehen weniger für eine Revolution als vielmehr für die Evolution von Tom Fletchers Ansatz beim Plattenspieler-Design.

Einige Eigenschaften von Tom Fletchers Konstruktionen bei Nottingham Analogue wurden beibehalten, andere weiterentwickelt. Pear Audio Blue nutzt das gleiche Motor-Konzept und der Betrieb wird nach wie vor von Hand gestartet. Durch dieses Prinzip werden Resonanzen vom Motor zum Plattenteller erheblich reduziert und die präzise Abspielgeschwindigkeit sichergestellt.

Pear Audio Blue setzt auf einen wesentlichen Parameter für das Design von Plattenspielern: Mit passenden Materialien lassen sich Resonanzen ganz natürlich kontrollieren und phasentreue Klangwiedergabe gewährleisten. Ausgesuchte Komponenten arbeiten perfekt zusammen und machen aus dem Ganzen mehr als die Summe seiner Teile - sie schaffen einen Plattenspieler von klanglicher Harmonie.

Besondere Aufmerksamkeit wurde der klangentscheidenden Neuentwicklung einer innovativ verbesserten Sockelplattform gewidmet. Ein weiterentwickeltes Arrangement des Motors und ein neuartiger Plattenteller wurden zusammen mit anderen Verbesserungen implementiert um eine überragende, organische Klangqualität zu erreichen. Aus der perfekten Verbindung der Materialien resultieren eine erstaunlich realistische Akustik, hohe tonale Qualität und Ausgewogenheit sowie ein wirklichkeitsnahes, tiefes 3D-Klangbild. Sie erleben eine überwältigende, lebensechte Darbietung Ihrer Lieblings-Musiker.

Pear Audio Plattenspieler und Tonarme von Peter Mezek werden in Slowenien handgefertigt und unterliegt strengen Qualitätskontrollen, bevor sie seine Manufaktur verlassen.

Tom Fletcher und Peter Mezek haben oft gemeinsam New Orleans Jazz gehört, daher wurde jeder Plattenspieler nach einem berühmten New Orleans Jazzmusiker benannt. Alle Modelle sind nach dem gleichen Design-Konzept gebaut und bieten Hochleistungs-Sound, feinste Fertigungsqualität und eine Wertigkeit, die weit über dem Preis liegt. Jedes Modell ist handgefertigt und unterliegt strengen Qualitätskontrollen, bevor es in den Versand geht.